Verfügbarkeit prüfen

Rundgang durch das unbekannte Venedig mit Gondelfahrt

Wählen Sie Datum und Reisende
  • Wählen Sie ein Datum
  • Wählen Sie Erwachsene
  • Wählen Sie Kinder
  • Alter des Kindes

Warum gerade diese Tour
  • Erkunden Sie die unbekannten Teile von Venedig
  • Spazieren Sie durch Dorsoduro
  • Lauschen Sie den faszinierenden Geschichten Ihres englischsprachigen Guides
  • Sehen Sie die Highlights von Dorsoduro, wie z.B. die Akademie der schönen Künste und Harry's Bar!
  • Erkunden Sie die kleineren Kanäle der Stadt bei einer Gondelfahrt
  • Zeitplan
    Wann findet es statt?

    Täglich

    Dauer

    Ca. 2,5 Stunden.

    Startzeit

    11:30 & 18:30 Uhr.

    Treffpunkt

    Die Tour startet an der Accademia di Belle Arti (Akademie der schönen Künste), in der Nähe der Accademia Brücke und dem Wasserbus Stopp. Ihr Guide wird ein dunkelblaues Polohemd mit der Aufschrift "Dark Rome / Guideman" tragen. 

    Endpunkt

    Die Tour endet an der Santa Maria del Giglio Anlegestelle für Gondeln, in der Nähe des Gritti Palace Hotels.

  • Übersicht & Reiseverlauf
    Übersicht

    Entdecken Sie die versteckten Ecken von Venedig, die nur wenige Touristen zu sehen bekommen. Das faszinierende Viertel Dorsoduro ist einer der wenigen versteckten Schätze, die die Stadt noch zu beiten hat. Erkunden Sie charmante Piazzas und kleine Kanäle in diesem Stadtteil, der auch Heimat einiger Museen, Gallerien und schöner Kirchen ist. 

    Entdecken Sie Dorsoduro und erkennen Sie das wahre Wesen und die romantische Schönheit dieser erstaunlichen Stadt. Fahren Sie zudem mit einer Gondel auf den versteckten und kleinen Kanälen von Venedig entlang.


    Reiseverlauf

    Ihre Tour startet vor der Accademia di Belle Arti, wo Sie Ihren Guide treffen werden.  Entdecken Sie die versteckten Ecken von Venedig, die nur wenige Touristen zu sehen bekommen. Das faszinierende Viertel Dorsoduro ist einer der wenigen versteckten Schätze, die die Stadt noch zu beiten hat.

    In Begleitung Ihres erfahrenen Stadtführers begeben Sie sich in die verwinkelten Gassen von Dorsoduro und erfahren alles über die unglaublichen Geschichten, die an jeder Ecke auf Sie warten. Sehen Sie die Orte und hören Sie die Geschichten, die Venedig zu einer der rätselhaftesten Städte der Welt gemacht haben und noch heute machen. Sehen Sie die Fondamenta degli Incurabili, die Ponte delle Maravegie und die Kirche Madonna della Salute. Besuchen Sie Ernest Hemingways beliebteste Bar Harry's Bar und sehen Sie den Ort, an dem Shakespeares Othello im gleichnamigen Drama gelebt haben soll.

    Nach dem Rundgang können Sie die kleinen Kanäle von Venedig bei einer Gondelfahrt erkunden. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine unvergesslichen Gondelfahrt mit einem authentischen Gondoliere, der Ihrer Reise einen traditionellen Hauch verleiht.

    Die Gondelfahrt endet nach einer halben Stunde am Santa Maria del Giglio Ufer, in der Nähe des Gritti Palace Hotels.

  • Inbegriffen & Ausgeschlossen
    Inbegriffen
    • Rundgang durch Dorsoduro.
    • Englischsprachiger Guide.
    • 30-minütige Gondelfahrt.
    Ausgeschlossen
    • Hoteltransfer.
    • Speisen.
  • Bitte beachten & Weitere Infos
    Bitte beachten Sie

    Bitte melden Sie sich 24 Stunden vor Tourbeginn beim lokalen Anbieter um letzte Details abzuklären. Die Nummer finden Sie auf dem Voucher. Seien Sie bitte 15 Minuten vor Beginn der Tour am Treffpunkt.

    In einer Gondel werden bis zu 6 Leute sitzen. Aufgrund von schlechtem Wetter o.Ä. kann die Gondelfahrt ausfallen. Sie erhalten entweder einen Ersatztermin oder eine Erstattung des Preises.

    Voucher Information: Sie müssen Ihren Voucher ausdrucken. Das Vorzeigen auf z.B. dem Smartphone reicht nicht aus.

    Zusätzliche Information

    Der Voucher enthält die Kontaktdaten des lokalen Anbieters. Dort hilft man Ihnen gerne bei Fragen weiter.

  • Kundenbewertungen
    • Excellent tour by a very knowledgeable guide who provided not only history and facts about Venice and the area of the city we were walking in, but personal insights into the...

      Diana Huntress, , 24/Apr/2017