Paris

Buchen Sie Aktivitäten & Touren in Paris

  • Touren auf der ganzen Welt
  • Handverlesene
    Anbieter
  • Zufriedene Kunden
    weltweit!

Bienvenue à Paris! Die französische Hauptstadt hält die perfekte Balance aus Moderne und Klassik und ist und bleibt die unangefochtene Stadt der Liebe und Lichter. Paris lässt sich, dank der zentralen Lage des Stadtzentrums, hervorragend zu Fuß erkunden. Wandern Sie durch die romantischen, alten Straßen und entdecken Sie hübsche Cafés, elegante Boutiquen, traditionelle Apotheken und berühmte Sehenswürdigkeiten an jeder Ecke. Ein Besuch in Paris ist ein Fest für die Augen und den Gaumen: genießen Sie den Geruch von warmen Croissants am Morgen und verwöhnen Sie sich mit einem Stück Kuchen von einer Pariser Patisserie! Abgesehen von Michelin Sterne Restaurants und Weltklasse Bistros, hat Paris außerdem einige der besten Museen der Welt zu bieten, wie der Louvre, Centre Pompidou und das Musée d'Orsay.

Nach Datum sortieren:

Weitere Filter

Nach Kategorien filtern

Kundenservice

Wir sind für Sie da, rund um die Uhr: 001­ 866­ 663­ 7017 Sehen Sie alle unsere lokalen Nummern

Touren in Paris

  • Unsere Tipps für Paris

    Our tips for Paris
    • Frischen Sie Ihr Schulfranzösisch auf. Die Pariser werden es wertschätzen, wenn Sie versuchen Ihren Morgenkaffee auf Französisch zu bestellen. „Bonjour, un cafe au lait, s'il vous plait.“
    • Zeit zum Genießen. Machen Sie es wie die Franzosen und lassen Sie sich beim Essen genug Zeit um jeden Bissen mit allen Sinnen zu genießen. Sie sind schließlich im Urlaub!
    • Tatsache: Vom Eiffelturm sehen Sie den Eiffelturm nicht. Die beste Perspektive über Paris (Eiffelturm inklusive) haben Sie stattdessen von der Aussichtsplattform des Tour Montparnasse.
    • Der Paris Pass ist sein Geld wert. Wenn Sie kein Detail der Stadt verpassen wollen, dann ist der Pass unverzichtbar. Dieser bietet Ihnen Touren, Tickets für Attraktionen und exklusiven Eintritt ohne anzustehen, sowie die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Gut zu wissen

    Gut zu wissen
    Bester Zeitraum für einen Besuch Paris ist die romantischste Stadt der Welt! Ob Frühling, Sommer oder Winter, jede Saison hat seinen ganz eigenen Charme. Die beste Zeit um Paris zu besuchen ist jedoch unserer Meinung nach der frühe Herbst. Nachdem die Hauptsaison vorüber ist und die Menschenmengen aus der Stadt verschwunden sind, können Sie die Sehenswürdigkeiten ohne langes Anstehen genießen. Wenn sich in manchen Nordeuropäischen Ländern bereits der Winter einschleicht, ist es in Paris zu dieser Zeit noch angenehm warm und Regentage beschränken sich auf ein Minimum. Perfekt um einen Spaziergang durch die romantischste Stadt der Welt zu genießen.
    Wie Sie sich fortbewegen Auch wenn es auf Anhieb nicht einfach ist, sich in der französischen Hauptstadt zurechtzufinden, sind wir uns sicher, dass Sie mit unseren folgenden Tipps keine Schwierigkeiten haben werden.
    • Die Pariser U-Bahn die Metro ist Ihr bester Freund, wenn Sie schnell und ohne Probleme von A nach B kommen wollen. Mit einer Metro Karte gewappnet, steht Ihnen nichts im Weg, und bevor Sie es wissen, sind Sie ein absoluter Metro Experte!
    • Mit einem Taxi durch Paris zu fahren ist zwar romantisch, aber kann vor allem nachts eine sehr teure Angelegenheit werden. Da die meisten Taxis die Gebühren am Abend um ganze 15 % erhöhen, eignet sich eine Taxifahrt am besten für Tagestouristen, die in kürzester Zeit, viel von der Stadt sehen wollen.
    • Um kein Detail zu verpassen, radeln wir am liebsten gemütlich von einer Attraktion zur nächsten. Die Vélib' Fahrradstationen sind in ganz Paris zu finden und bieten eine günstige und umweltschonende Alternative zu U-Bahn oder Taxi. Wenn Sie am Ziel angekommen sind, stellen Sie das Rad einfach an der nächsten Station ab, et voila!
    Sicherheitshinweise Auch wenn Paris eine relativ sichere Stadt ist, raten wir Ihnen sich in unbekannten Orten wachsam zu verhalten. Halten Sie sich an die folgenden Tipps und Ihre Reise nach Paris, wird ohne Probleme verlaufen…
    • Nehmen Sie sich auf Taschendiebe in Acht, welche sich gerne am Eiffelturm, Louvre oder anderen gut besuchten Attraktionen aufhalten. Halten Sie Ihre Wertsachen stets bei sich und tragen Sie, soweit es geht, keine großen Summen Bargeld bei sich.
    • In einer Notsituation wählen Sie die 112.
    • Vermeiden Sie bei Nacht schlecht beleuchtete Straßen und zeigen Sie Vorsicht gegenüber Fremden, vor allem wenn Sie allein unterwegs sind.

Neues aus unserem Blog…