Verfügbarkeit prüfen

Louvre Tour mit Führung – Skip The Line!

Wählen Sie Datum und Reisende
  • Wählen Sie ein Datum
  • Wählen Sie Erwachsene
  • Wählen Sie Kinder
  • Alter des Kindes

Warum gerade diese Tour
  • Learn about the three famous works by a knowledgable guide
  • Nach der Tour können Sie das Louvre Museum auf eigene Faust erkunden
  • Zeitplan
    Wann findet es statt?

    Englischsprachige Tour:
    25 März 2016 - 31 Oktober 2016: Täglich außer Dienstags
    01 November 2016 - 31 März 2017: Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag & Sonntag
    Deutschsprachige Tour:
    25 März 2016 - 31 Oktober 2016: Donnerstag & Sonntag
    01 November 2016 - 31 März 2017: Sonntag
    Französischsprachige Tour:
    25 März 2016 - 31 März 2017: Mittwoch & Samstag

    Hinweis: Diese Tour findet an jedem ersten Sonntag im Monat nicht statt.

    Dauer

    2 ½ Stunden

    Startzeit

    09:30 Uhr

    Treffpunkt

    Der Treffpunkt für diese Tour ist an der: 2 rue des Pyramides, 75001, Paris. (Metro: Tuileries (Linie 01), Pyramides (Linie 14) oder Palais Royal (Linie 7).
    Wichtiger Hinweis! Das Partnerbüro 214 Rue de Rivoli ist bis auf weiteres wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.
    Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, sind Sie verpflichtet sich 30 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt einzufinden.

  • Übersicht & Reiseverlauf
    Übersicht

    Der Louvre zählt zu den meistbesuchten, ältesten, größten und berühmtesten Kunstgalerien der Welt. Mit Meisterwerken wie der Mona Lisa von Leonardo da Vinci und der antiken griechischen Aphrodite Statue Venus von Milo ist die Kunstsammlung ein Mekka für Liebhaber von Kunst und Kultur.

    Die mit großer Liebe zum Detail angefertigte Geflügelte Siegesgöttin, die in 118 Teilen an einem Berghang auf der kleinen Insel Samothrake im Ägäischen Meer gefunden wurde, muss man auf jeden Fall gesehen haben. Der Louvre ist als Ort, an dem man viel über Europas reiche Geschichte und Kultur lernen kann, aber auch für seine gläserne Pyramide im Hof bekannt.

    Reiseverlauf

    Die Tour beginnt an der Adresse unseres Partnerbüros. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter (nach Wahl deutsch-, englisch- oder französischsprachig) und gehen anschließend zu Fuß zum Louvre.

    Verbringen Sie etwas Zeit im Tuilerien-Garten, bevor Sie den Louvre betreten. Der Jardin des Tuileries ist ein zentraler Park in Paris. Seine Gehwege und Rasenflächen erstrecken sich entlang der Seine vom Louvre bis hin zum Place de la Concorde. Der Tuilerien-Garten mit seinen wunderschönen Becken und Statuen wurden 1664 von Le Notre, dem Gärtner des französischen Königs Ludwig XIV und dem Designer des Versailles Parks, entworfen.

    Im Inneren des Louvre-Museums wird Ihr erfahrener Reiseführer die drei folgenden Meisterwerke ausführlicher Erklären:

    • Die Statue der Nike von Samothrake wurde auf einer kleinen griechischen Insel in der Ägäischen See namens Samothrake entdeckt. Sie wurde 1863 von dem Archäologen Charles Champoiseau über einen verlassenen Hügel verstreut gefunden.

    • Die Venus von Milo ist eine antike griechische Statue und eines der bekanntesten Werke der antiken griechischen Bildhauerei. Man glaubt, dass sie Aphrodite (von den Römern Venus genannt), die griechische Göttin der Liebe und Schönheit, darstellt. Es handelt sich um eine Marmorstatue, deren Arme und ursprünglicher Sockel verloren sind.

    • Die Mona Lisa oder La Gioconda ist ein Ölgemälde aus dem 16. Jahrhundert von Leonardo da Vinci; sie ist das bekannteste Gemälde der Welt. Es gibt nur wenige Kunstwerke, die so vielen Untersuchungen, Studien und Parodien unterzogen wurden.

    Die Führung durch den Louvre endet gegen 11:15 Uhr. Sie können anschließend noch im Museum bleiben und sich die Kunstwerke in Ruhe ansehen.

    *Wichtiger Hinweis! Das Partnerbüro: 214 Rue de Rivoli ist bis auf weiteres wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

  • Inbegriffen & Ausgeschlossen
    Inbegriffen
    • Reiseleiter (Deutsch, Englisch oder Französisch)
    • Louvre Eintrittsticket ohne Anstehen
    • Führung durch die Haupträume des Louvre
    Ausgeschlossen
    • Hoteltransfer
    • Speisen und Getränke
  • Bitte beachten & Weitere Infos
    Bitte beachten Sie

    Nach 2½ -stündiger geführter Tour können Sie andere Teile des Museums auf eigene Faust erkunden. Das Louvre Museum schließt um 18:00 Uhr außer mittwochs und freitags, wenn es bis 22.00 Uhr geöffnet ist.

    Mit Ihrem Eintrittsticket erhalten Sie außerdem Eintritt in temporäre Ausstellungen (außer die Napoleon Halle), sowie zum Eugène Delacroix Museum am selben Tag.

    Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter vor Ort mindestens 24 Stunden vor Beginn der Tour, um die Details der Tour rückzubestätigen.

    Da keine Aufzüge zur Verfügung stehen, ist diese Tour für Personen mit einer Gehbehinderung nicht geeignet.

    Garderobe ist zwingend für Regenschirme, Gepäck und Kinderwägen, da diese in den Ausstellungsräumen nicht erlaubt sind.

    Beachten Sie bitte, dass der Check-In 20 Minuten vor Beginn der Tour schließt.

    Voucher Informationen: Sie müssen ein Exemplar des Vouchers ausdrucken und diesen Ausdruck aushändigen (Vorzeigen Ihres Vouchers auf einem Smartphone wird nicht akzeptiert). Kunden, die keine ausgedruckte Kopie Ihres Vouchers vorweisen können, erhalten keine Erstattung.

    Wichtiger Hinweis! Das Partnerbüro 214 Rue de Rivoli ist bis auf weiteres wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Die Tour beginnt stattdessen am Terminal: 2 rue des Pyramides, 75001, Paris. (Metro: Tuileries (Linie 01), Pyramides (Linie 14) oder Palais Royal (Linie 7).

    Zusätzliche Information

    Mit Ihrem Buchungsbeleg erhalten Sie die Kontaktdaten und die Telefonnummern des Veranstalters vor Ort. Dort wird man Ihnen gerne weiterhelfen, wenn Sie Fragen zur Tour haben.

  • Kundenbewertungen
    • Tour guide was very good.

      Very interesting tour....

      MOHIT SISODIA, India, 21/May/2018
    • Great tour-- worth the money to skip the line

      I took my two boys to the Louvre and the skip the line was worth the money. The tour guide was funny, knowledgable and kept us informed about what was going to happen along the...

      Cassie Quigley, , 25/Mar/2017
    • The Louvre the easy way and great way !!

      This was an easy way to traverse a vast amount of territory. We felt comfortable enough to go back and visit other displays in that territory. I would recommend this tour to...

      Joseph Valcho, United States, 14/Sep/2015